Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    19.09.2012
    Beiträge
    1.356
    Blog-Einträge
    1

    Getreide- / Glutenfrei Selbstversuch

    Hallo ihr Lieben,

    ich weiß nicht genau ob es das Thema bereits irgendwo gibt, ich hab leider nichts dazu gefunden.
    Nach einigen Bauchkrämpfen begleitet von Blähbauch usw (ich erspare euch an dieser Stelle die Details), Sammeln von Informationen und ein Gespräch mit meiner Ärztin, habe ich letzte Woche damit begonnen mich getreide- sprich glutenfrei zu ernähren.

    Mich würde interessieren was ihr zu diesem Thema sagt. Vielleicht ist einigen ja auch das Buch "Die Weizenwampe" bekannt.

    LG

  2. #2
    Registriert seit
    19.09.2012
    Beiträge
    1.356
    Blog-Einträge
    1
    Sehr interessant fand ich persönlich das:

    http://www.greenaliving.de/1-jahr-glutenfrei-fazit/

  3. #3
    Registriert seit
    19.09.2012
    Beiträge
    1.356
    Blog-Einträge
    1
    So nach fast zwei Wochen kann ich schon mal sagen das ich mich sehr gut fühle und für mich persönlich nicht den Eindruck hab auf irgendetwas verzichten zu müssen. Wenn ich mal Lust auf Nudeln habe, mach ich mir entweder welche aus Mais- oder Kichererbsenmehl.. gibt's ja mitlerweile auch schon fast überall. Es gab seitdem auch keine unangenehmen Zwischenfälle mehr, ich denke ich muss nicht ins Detail gehen
    Die einzige Hürde ist es wenn man irgendwo eingeladen ist oder sich bsp. zum Frühstücken trifft. Da muss man dann entweder erklären oder bringt sein eigenes Zeug mit.
    Hab auch durch die Umstellung weniger Heißhunger oder schlechte Laune durch Hunger oder Appetit. Bin zufrieden!

  4. #4
    Registriert seit
    15.02.2018
    Ort
    am Waldrand
    Beiträge
    749
    Zitat Zitat von wolke777 Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren was ihr zu diesem Thema sagt. Vielleicht ist einigen ja auch das Buch "Die Weizenwampe" bekannt.
    Ich hab das Buch vor einiger Zeit gelesen und fand es sehr eindrücklich. Zum damaligen Zeitpunkt war mir schon länger aufgefallen, dass ich v.a. von Industrie-Brot Heißhungerattacken bekommen habe. Mein Versuch auf Brot, Nudeln und alles andere mit Weizenanteilen zu verzichten ist aber leider gescheitert. Nudeln aus Ersatzprodukten sind für mich irgendwie nicht dasselbe....Mein Kompromiss besteht inzwischen darin, dass ich zu 90% nur noch Bio-Brot ohne Weizen esse und andere Industrie-Produkte mit Weizen "billigend" in Kauf nehme. Ich bin jetzt aber auch keiner, der auf Weizen allergisch reagiert oder körperliche Symptome bekommt, mich hat nur immer dieser unerklärlichen Heißhunger irritiert, gegen den ich scheinbar machtlos war. Die Reduktion von Weizen in Verbindung mit der Einschränkung von Zucker hat da schon zu einer deutlichen Besserung beigetragen.

    LG Noctua
    AOK - Abnehmen mit Genuss seit 1.09.2018

    Normal essen-leichter leben 2018



  5. #5
    Registriert seit
    19.09.2012
    Beiträge
    1.356
    Blog-Einträge
    1
    Danke für dein Feedback
    Ist doch echt erstaunlich wie der Körper darauf reagiert.. genau das Phänomen mit dem Heißhunger ist mir als Begleiterscheinung aufgefallen, denn es war ja gar nicht der ausschlaggebende Punkt weswegen ich auf Weizen bzw. Getreide im allgemeinen verzichtet habe. Das glutenfreie Brot (wenn ich mal Lust auf Brot hab) bekommt mir sehr gut und ich habe nicht diesen "Stein im Magen" den ich mir vorher nie erklären konnte.

Ähnliche Themen

  1. glutenfrei - Austauschfaden
    Von Fluttershy zero im Forum Gequassel
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 12:29
  2. Glutenfrei/Low Carb
    Von Wally im Forum Diät Formen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 17:25
  3. Was war das für Getreide?
    Von julitschka im Forum ww
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 15:01
  4. Glutenfrei
    Von Monjah im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 10:07
  5. Müsli/Getreide
    Von Gast12632 im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 22:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige