Seite 2 von 34 ErsteErste 12345678910111222 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 203
  1. #7
    Registriert seit
    09.03.2011
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    3.487
    Ich hab jetzt leider auch keine Erklärung, allerdings finde ich es auch sehr merkwürdig, dass er nicht mehr geantwortet hat.

    Vielleicht hat er sein Handy verlegt/verloren oder es wurde ihm gestohlen? Soll es ja alles geben.

    Kannst du ihn noch anderweitig kontaktieren? Versuch es doch nochmal über Facebook. Du musst ja keinen Roman schreiben, vielleicht einfach nur ein "Hey, es irritiert mich, dass du auf meine Nachrichten nicht mehr geantwortet hast. Ist alles in Ordnung bei dir?"

    Wenn dann immer noch keine Antwort kommt, weißt du wenigstens, dass es nicht an einem verlegten Handy liegt, sondern dass es wahrscheinlich ist, dass er nicht antworten will.

    Ich drück dir die Daumen, dass er sich noch meldet und es nur höhere Gewalt war
    Fit und schlank bis zum 30. Geburtstag!

    Start - 73 - 72 - 71 - 70 - 69 - 68 - 67 - 66 - 65 - 64 - 63 - Ziel

    Januar -
    Februar - März - April - Mai - Juni - Juli


  2. #8
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    146
    Ich könnte mir vorstellen daß ihm momentan selber alles zuviel ist. Daß er garnicht wirklich weiss was er will.
    Einerseits hat er wahrscheinlich auch Gefühle für dich und weiss auch daß du was für ihn empfindest aber andererseits hat er diesen ganzen Streß mit der Trennung, die Ungewissheit wie es mit den Kindern weitergeht..da hat er vielleicht Angst sich sofort in etwas neues zu stürzen. Schließlich weiss man nie ob das alles gut geht!
    Ich würde ihm einfach Zeit lassen. Auf keinen Fall mit Nachrichten bombardieren oder beleidigte und gekränkte Mails schicken. Wenn er so weit ist wird es sich bei dir melden.
    Es ist natürlich keine besonders schöne Art von ihm daß er dich so stehen lässt aber ich denke jetzt kannst du erst mal garnichts weiter tun...

  3. #9
    Registriert seit
    17.03.2015
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.416
    Ach Minzekatze, musst du denn jedesmal direkt an die große Liebe und an Schicksal glauben?

    Sorry, aber meiner Meinung nach sieht das nicht gut aus. Ihr habt euch vor dem Treffen auf unverbindlichen Sex geeinigt, außerdem kennt er dich als eine Frau, die ihren Freund betrügt....
    (und dich direkt seinen Kindern vorzustellen halte ich für absolut egoistisch seinerseits.)
    Selbst wenn er sein Handy verlegt hat, könnte er dich ja über Facebook kontaktieren. Und Männern, die eine Frau kontaktieren wollen, fällt eine ganze Menge ein.

    Warte jetzt einfach ab, ob er sich meldet und lauf ihm bloß nicht weiter hinterher. Kontaktiere auf gar keinen Fall seine Freunde, sonst hält er dich noch für eine Stalkerin.

  4. #10
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    7.147
    Ich kann mich den anderen nur anschließen, auch wenn es wirklich schwer fällt: Halte dich zurück!

    Für mich klingt das ehrlich gesagt so, als wärst du eine schöne "Ablenkung" von all dem Stress, den er hatte. Und das soll gar nicht negativ oder abwertend klingen. Er hat gerade wohl ne ziemliche sch**** Zeit und hat in dir jemanden gefunden, bei dem er abschalten kann und mal auf andere Gedanken kommt. Die Woche war für ihn sicher auch ähnlich schön wie für dich, einfach weil das so eine Art "Urlaub" war, auch für ihn. Mal mit wem anderes reden, Zärtlichkeiten erfahren, die Kinderlose Zeit genießen, klar wart ihr sicher mega glücklich.
    Jetzt ist er allerdings wieder im Alltag, und vielleicht hast du darin einfach "keinen Platz".

    Ich habe selbst keine Erfahrungen mit Kindern, aber ich hab von Bekannten mitbekommen, wie sehr das eine (entstehende) Beziehung beeinträchtigen kann. Unterschätze mal den Einfluss der Mutter nicht. Auch wenn sie angeblich mit den Kindern überfordert ist und er ja deinen Gedanken nach auch mit den Kindern nach Deutschland zurück könnte: Die Mutter wird nach wie vor eine ganz ganz wichtige Person in seinem Leben sein, und auch wenn er keine Beziehung mehr mit ihr hat, sie bleibt die Mutter der gemeinsamen Kinder. Ich persönlich hätte damit meine Probleme, damit kommt glaub ich nicht jede Frau klar.

    Und prinzipiell denke ich auch, dass es ihm momentan vielleicht einfach zu viel wäre, jetzt auch noch was Neues anzufangen. Wenn das Alte noch nichtmal richtig geklärt ist.

    Aber das hier sind ja alles nur Spekulationen, wir stecken ja alle nicht in seiner Haut

    Nur ein lieb gemeinter Tipp: Versuche ihn nicht mit Nachrichten zu bombardieren. Wie Notbremseziehen schon geschrieben hat: Wer jemanden kontaktieren will, findet auch einen Weg

  5. #11
    minzekatze123 Gast
    Zitat Zitat von Elvae Beitrag anzeigen
    Auch würde ich ihn nicht mehr anlügen von wegen keine Gefühle und ähnliches, nur damit er vielleicht doch wieder schreibt. Auch das habe ich teilweise gemacht, aber sowohl bei dir als auch damals bei mir merkt man ganz sicher sehr eindeutig, dass es eben anders ist. Wieso also das Gegenteil behaupten?
    "Angelogen" - naja, ich wusste ja erst selbst nicht, was ich hier fühle....

    Zitat Zitat von Elvae Beitrag anzeigen
    Ich persönlich würde ihm vllt in ein paar Tagen direkt nach einem neuen Treffen fragen, an dem ihr dann reden könnt.
    Er hatte mir erzählt, dass er das Wochenende 07.-09. August wieder nach Deutschland kommt, da sein Bruder da runden Geburtstag feiert. Auch wird er hier ohne die Kinder kommen, weil diese zu der Zeit mit der Mutter in Italien sind.
    Ich werde ihn vielleicht ein paar Tage davor anschreiben, ob wir uns da mal treffen können - solange werde ich warten (will ihn ja nicht bedrängen).

    Zitat Zitat von Elvae Beitrag anzeigen
    Auf gar keinen Fall würde ich irgendwelche Freunde deswegen anschreiben, außer deine eigenen, wenn du wen zum Reden brauchst. Ich habe das auch mal gemacht und er war sehr erbost darüber, was ich heutzutage auch absolut verstehen kann. Das ist eine Sache zwischen zwei Personen.
    Zitat Zitat von Notbremseziehen Beitrag anzeigen
    Kontaktiere auf gar keinen Fall seine Freunde, sonst hält er dich noch für eine Stalkerin.
    Danke euch für den Tipp - diesen Fehler hätte ich gemacht, soweit hätte ich nämlich mal wieder nicht gedacht....
    Das lasse ich also bleiben.

    Zitat Zitat von Elvae Beitrag anzeigen
    Auch seine Blutergebnisse wird er dir mitteilen, wenn er das möchte. Das ist ja seine Entscheidung. Da würde ich persönlich nicht mal nach fragen, das müsste von ihm kommen. Das ist ja schon was sehr Privates, denke ich.
    Doch, ich denke, hier werde ich ihn schon fragen. Wir hatten ja darüber gesprochen und er hat auch gemerkt, dass ich mir hier Sorgen um ihn mache. Ans seiner Stelle fände ich es komisch, wenn ich dann nicht danach fragen würde.

    Zitat Zitat von Elvae Beitrag anzeigen
    Oh, das Wichtigste fast vergessen: Ich drück euch ganz doll die Daumen Hört sich doch sonst alles sehr gut an!
    Danke

    Zitat Zitat von Tagtraum Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat er sein Handy verlegt/verloren oder es wurde ihm gestohlen? Soll es ja alles geben.

    Kannst du ihn noch anderweitig kontaktieren? Versuch es doch nochmal über Facebook. Du musst ja keinen Roman schreiben, vielleicht einfach nur ein "Hey, es irritiert mich, dass du auf meine Nachrichten nicht mehr geantwortet hast. Ist alles in Ordnung bei dir?"

    Wenn dann immer noch keine Antwort kommt, weißt du wenigstens, dass es nicht an einem verlegten Handy liegt, sondern dass es wahrscheinlich ist, dass er nicht antworten will.

    Ich drück dir die Daumen, dass er sich noch meldet und es nur höhere Gewalt war
    Ich habe ja in fb gesehen, dass er mit dem Mobilgerät online war - Handy verlegt kann ich also ausschließen....

    Zitat Zitat von Oana Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen daß ihm momentan selber alles zuviel ist. Daß er garnicht wirklich weiss was er will.
    Einerseits hat er wahrscheinlich auch Gefühle für dich und weiss auch daß du was für ihn empfindest aber andererseits hat er diesen ganzen Streß mit der Trennung, die Ungewissheit wie es mit den Kindern weitergeht..da hat er vielleicht Angst sich sofort in etwas neues zu stürzen. Schließlich weiss man nie ob das alles gut geht!
    Ich würde ihm einfach Zeit lassen. Auf keinen Fall mit Nachrichten bombardieren oder beleidigte und gekränkte Mails schicken. Wenn er so weit ist wird es sich bei dir melden.
    Es ist natürlich keine besonders schöne Art von ihm daß er dich so stehen lässt aber ich denke jetzt kannst du erst mal garnichts weiter tun...
    Ja, ich denke (hoffe), dass er sich jetzt wohl über so was Gedanken macht - wenn er dafür Zeit braucht, gebe ich ihm alle Zeit der Welt (ich hatte ihn jetzt 10 Jahre nicht gesehen, ich würde nochmal 10 auf ihn warten....)
    Allerdings wüsste ich schon gerne OB er sich tatsächlich Gedanken macht, oder eben nicht...

    Mit Mails bombandieren werde ich ihn auch nicht. Sonntag Abend hatte ich die letzte geschrieben und mich seither auch nicht mehr gemeldet (auch wenns echt sehr schwer fällt). Gestern hatte er ein Bild in fb gepostet - habe mich auch hier zurückgehalten, NICHT auf Gefällt mir zu drücken.
    Beleidigen würde ich ihn nie - klar, ich könnte es mir einfach machen und ihn dafür hassen/zicken weil er sich nicht meldet, aber so bin ich nicht. Wenn er seine Zeit braucht, verstehe ich das. Auch wenns mir dabei scheiße geht.

    Das nächste Mal melden werde ich mich wohl am Sonntag (dann war 1 Woche Funkstille) und das dann auch nur um mich nach seinem Magen zu erkundigen. Hoffe, das er antwortet. Befürchte, dass er's nicht tut.

    Wegen nem nächsten Treffen werde ich dann erst im August (weil ich ja weiß, dass er da kommt) mich melden. Ich will nichts überstürzen, ihn mit nichts erschlagen.

    Zitat Zitat von Notbremseziehen Beitrag anzeigen
    Ach Minzekatze, musst du denn jedesmal direkt an die große Liebe und an Schicksal glauben?
    Ja, ich glaube ans Schicksal. Und er glaubt ans Karma. Wieder was, wo passt

    Zitat Zitat von Notbremseziehen Beitrag anzeigen
    Sorry, aber meiner Meinung nach sieht das nicht gut aus. Ihr habt euch vor dem Treffen auf unverbindlichen Sex geeinigt, außerdem kennt er dich als eine Frau, die ihren Freund betrügt.....
    Ich wollte ja auch erst nur Sex, und dann wurde das ganze halt doch zärtlicher, als gedacht. Wer sagt denn, dass es ihm nicht genauso geht?
    Und wegen der Untreue: Er ist da auch kein Unschuldslamm... das weiß ich, auch ein Punkt wo ich mir überlegt habe, ob ich damit klar kommen würde. Aber ich weiß es ja immerhin vorher...

    Zitat Zitat von Peitho Beitrag anzeigen
    Für mich klingt das ehrlich gesagt so, als wärst du eine schöne "Ablenkung" von all dem Stress, den er hatte. Und das soll gar nicht negativ oder abwertend klingen. Er hat gerade wohl ne ziemliche sch**** Zeit und hat in dir jemanden gefunden, bei dem er abschalten kann und mal auf andere Gedanken kommt. Die Woche war für ihn sicher auch ähnlich schön wie für dich, einfach weil das so eine Art "Urlaub" war, auch für ihn. Mal mit wem anderes reden, Zärtlichkeiten erfahren, die Kinderlose Zeit genießen, klar wart ihr sicher mega glücklich.
    Jetzt ist er allerdings wieder im Alltag, und vielleicht hast du darin einfach "keinen Platz".
    Hach keine Ahnung.... alles möglich. Ich wüsste ja so gerne, was er denkt. Deswegen würde ich mich gerne im August mit ihm zum Reden treffen.

    Zitat Zitat von Peitho Beitrag anzeigen
    Ich habe selbst keine Erfahrungen mit Kindern, aber ich hab von Bekannten mitbekommen, wie sehr das eine (entstehende) Beziehung beeinträchtigen kann. Unterschätze mal den Einfluss der Mutter nicht. Auch wenn sie angeblich mit den Kindern überfordert ist und er ja deinen Gedanken nach auch mit den Kindern nach Deutschland zurück könnte: Die Mutter wird nach wie vor eine ganz ganz wichtige Person in seinem Leben sein, und auch wenn er keine Beziehung mehr mit ihr hat, sie bleibt die Mutter der gemeinsamen Kinder. Ich persönlich hätte damit meine Probleme, damit kommt glaub ich nicht jede Frau klar.
    Damit hätte ich jetzt weniger ein Problem. Bin selbst in einer Patchwork-Familie aufgewachsen. Sprich, der Mann, der mich an der Seiter meiner Mutter groß zog, ist nicht mein leiblicher Vater.

    Zitat Zitat von Peitho Beitrag anzeigen
    Und prinzipiell denke ich auch, dass es ihm momentan vielleicht einfach zu viel wäre, jetzt auch noch was Neues anzufangen. Wenn das Alte noch nichtmal richtig geklärt ist.
    Ja, deswegen will ich in ja auch in Ruhe lassen und nicht bedrängen.
    Alle Zeit der Welt würde ich ihm geben - wir sind ja nicht auf der Flucht.

  6. #12
    minzekatze123 Gast
    Oh man, mir geht's so... so...

    5 Tage Funkstille....

    Bin total lustlos auf Arbeit. Auf abends zuhause kann ich mich auch nicht so wirklich freuen... War die Woche nach der Arbeit viel beim Sport und auch mal bei meinen Eltern Grillen. Es macht mir aber irgendwie alles gerade nichts wirklich Freude... (als sonst lebensfroher Mensch kenne ich diesen Zustand gar nicht....)

    Heute gehe ich mit meiner besten Freundin ins Kino (Minions - vielleicht bringt mich sowas Witziges wenigstens mal kurzzeitig auf andere Gedanken )
    Morgenabend ist in unserer Kleinstadt "Karibische Nacht" dort gehe ich mit meiner Schwester hin (und werde mir wohl die Kante geben). Da freue ich mich schon irgendwie drauf, aber eben auch nicht so richtig wie ich mich eigentlich freuen würde...

    Och man ey....


    Überlege, ob ich ihm morgen mal schreibe, oder doch bis Sonntag warte. (Nachfragen, ob mit Magen alles ok)
    Ich kann es kaum noch aushalten...
    Habe aber auch sehr große Angst davor, dass er sich dann wieder nicht melden wird.

    Ich verstehe es einfach nicht. Es war doch so schön mit uns - und die ganze Zärtlichkeit kam ja auch hauptsächlich von ihm...
    Und selbst wenn da nichts weiter ist, dann sind wir immer noch seit 12 Jahren befreundet... zählt das denn auf einmal auch nichts mehr?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 08:48
  2. von: dem Regen & der Waage (Achtung, etwas länger).
    Von kugelblitzi im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 15:13
  3. vom Mann!! (Achtung etwas länger)
    Von Geli im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 12:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige