Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 55
  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    396
    Blog-Einträge
    39

    Kinderwunsch...doch er will nicht "produzieren"

    Hallo ihr Lieben,

    vorab: ich wünsche euch allen ein gesundes und glückliches neues Jahr!

    nun zu meinem Problem. Ich bin langsam wirklich gefrustet und genervt.

    Mein Mann und ich haben im August letzten Jahres geheiratet und wünschen uns wirklich sehr ein Kind. Wir stehen beide mitten im Leben, festangestellt, verdienen beide gutes Geld und sich sehr glücklich miteinander.

    Mein Mann wird dieses Jahr 30 und er sagte immer zu mir, dass er mit 30 Papa sein mag, am liebesten schon das 2 Kind haben möchte. Nun... das klappt nun nicht mehr. Aber der Wunsch ist da - das wollte ich damit verdeutlichen.

    Er fragt auch immer "hast du deine Tage"? Und wenn sie mal 1-2 Tage später kommen, dann macht er sich sofort Hoffnungen und fragt fast jede Stunde (etwas überspitzt gesagt) und zwingt mich fast schon zu einem Test und ist immer sehr enttäuscht, wenn er negativ ist.

    Allerdings haben wir ein Problem.... er will nicht "produzieren". Ich sage ihm immer, dass Kinder nicht von Luft und Liebe kommen. Er ist sehr... lustlos... würde ich sagen. 1-3 mal im Monat. Manchmal 1x die Woche, öfter nicht.

    Er will aber auch nicht, dass ich Ovulationstests oder ähnliches benutze. Er will, dass es aus Liebe passiert.... ich verstehe das nicht so ganz. Denn es passiert doch auch aus Liebe, wenn ich sage "Schatzi, jetzt wäre ein toller Zeitpunkt" oder wenn ich ihn einfach an den entsprechenden Tagen verführe. Aber er blockt total ab.

    Habe ihn schon gefragt ob es an mir liegt. Ob er mich nicht attraktiv findet oder ob er sich doch nicht mehr so sicher ist mit einem Kind (viel Verantwortung usw.) und er mit mir reden kann. Er war "früher" nicht so. Da hatten wir 2-3 oder 4 Mal die Woche. Allerdings habe ich da noch verhütet, da wir erst heiraten wollten und dann mit der Planung beginnen.

    Er sagt es liegt nicht daran...er wüsste selbst nicht woran es liegt. Kennt jemand so eine Situation? Wie soll ich reagieren?

    Manchmal werde ich richtig sauer, wenn er von der Zukunft schwärmt, wenn wir mal Kinder haben und wie es wäre; wenn ich jetzt schwanger wäre; wie das Kinderzimmer aussehen soll usw.

    eure langsam verzweifelte Miau

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    auf dem schönen Lande
    Beiträge
    7.331
    Wahrscheinlich hat er im innersten doch ein wenig Angst... Ich würde sagen, lass ihn... probier es mit kuscheln und nur mit kuscheln... Wenn mehr passiert ist`s gut. Aber ich denke, dass dieses...
    "Schatzi, jetzt wäre ein toller Zeitpunkt" oder wenn ich ihn einfach an den entsprechenden Tagen verführe. Aber er blockt total ab.
    nen bißchen abtörnend ist.

    Meine Meinung halt...

  3. #3
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.565
    Blog-Einträge
    92
    Hm, ich kann ihn irgendwo verstehen.
    Wenn man seinen Zyklus genau beobachtet usw und dann an den "richtigen" Tages Sex haben will, dann hat das oft was gestelltes, gezwungenes, leider.

    Aber: wie wärs denn, wenn du ihn mehr animierst, indem du mal was neues ausprobierst oder so? Also etwas "Schwung" ins Liebesleben bringen, damit die Neugier wieder bei ihm wächst und er mehr Lust hat.
    In einer jahrelangen Beziehung schleifen sich oft Gewohnheiten ein und man macht immer das gleiche. Wenn man aber nie genau weiß, was heute auf einen wartet, hat man meistens mehr Lust und Neugier, es herauszufinden.

    Vielleicht hast du das ja schon versucht. Das weiß ich natürlich nicht.
    Go hard or go home!!!


  4. #4
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    396
    Blog-Einträge
    39
    Zitat Zitat von bisel Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich hat er im innersten doch ein wenig Angst... Ich würde sagen, lass ihn... probier es mit kuscheln und nur mit kuscheln... Wenn mehr passiert ist`s gut. Aber ich denke, dass dieses...

    nen bißchen abtörnend ist.

    Meine Meinung halt...
    das stimmt schon. habe ich jetzt auch die letzten 2 Monate weggelassen und nichts mehr dazu gesagt. Dann fragt er aber "sind jetzt die fruchtbaren Tage"? hmmm

  5. #5
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    auf dem schönen Lande
    Beiträge
    7.331
    Zitat Zitat von MrsMiauMiau Beitrag anzeigen
    das stimmt schon. habe ich jetzt auch die letzten 2 Monate weggelassen und nichts mehr dazu gesagt. Dann fragt er aber "sind jetzt die fruchtbaren Tage"? hmmm
    Ich musste lachen-sorry...
    Was passiert, wenn du JA sagst??
    Was passiert, wenn du NEIN sagst??

  6. #6
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.565
    Blog-Einträge
    92
    Zitat Zitat von MrsMiauMiau Beitrag anzeigen
    das stimmt schon. habe ich jetzt auch die letzten 2 Monate weggelassen und nichts mehr dazu gesagt. Dann fragt er aber "sind jetzt die fruchtbaren Tage"? hmmm
    Darauf kannst du dann ja grinsend antworten: "Ja, wer weiß das schon?" Lass ihn im Ungewissen. Er fragt es vielleicht nur, weil er weiß, dass du das möchtest. Wenn er dann trotzdem drauf besteht, es unbedingt zu wissen, kannst du es ja immernoch sagen.
    Ansonsten lass ihn da ganz raus. Scheinbar tut euch das nicht gut, dann kümmer du dich drum und überrasch ihn so oft es geht (auch außerhalb der fruchtbaren Tage, sonst fixiert ihr euch zu sehr drauf).
    Go hard or go home!!!


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 17:40
  2. Die doch nicht ganz so "Neue"
    Von fraeulein sockenschuss im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 12:56
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 18:07
  4. von: "Ich habs doch nicht böse gemeint!"
    Von CobraBobo im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 14:17
  5. "Henkersmahlzeit" oder doch eher "Wasser und Brot"??
    Von Courtenay im Forum Diät Formen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 14:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige