Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 32
  1. #7
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    378
    Ein ganz & gar natürliches Abführmittel ist Inwerwasser. Du kaufst dafür die Ingwerwurzel, hobelst ein paar Scheiben ab und kochst das ganze in einem kleinen Litertopf etwa 10 Minuten, dann noch 10 Minuten ziehen lassen und ein paar Spritzer Zitrone rein um den bitteren Geschmack zu dämpfen.

    Wenn du davon morgens und abends jeweils ein Glas trinkst, hast du garantiert keine Abführprobleme mehr.

    Lass die Finger von der Chemie, dein Darm gewöhnt sich an die "Unterstützung". Trinke viel und bewege dich dann schlingert der Darm ganz natürlich mit.

    Gruß Gemiko

  2. #8
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    69

    Ich auch!!!

    Zitat Zitat von Tamara1 Beitrag anzeigen
    Ich nehme seit kurzem LIDA Appettithemmer und seitdem habe ich Probleme beim Toilettengang, um konkret zu werden habe ich Verstopfung.
    Jetzt, dass du es sagt.... Seit kurze Zeit nehme ich auch Tabletten mit den gleich Wirkstoff wie deine (Sibutramin). Und ich habe auch kein Toilettengang mehr.
    Morgen werde ich nur essen Brasilianisches Hausmittel gegen Verstopfung;
    • Morgens; warmes Warmes mit Zitrone und Honig
      Mangos
      Feigen
      Nussen
      Trockene Pflaumen


    Wenn man Medikamenten nimmt, auf Sibutramin basis, sollte KEINE andere Medikamente nehmen. Auch nicht Cola Light, wegen der Süßstoff.

    Wir sollten in Verbindung bleiben!

  3. #9
    Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    1

    Daumen hoch Reduktil

    Keine Werbung!!!!
    Geändert von Wattwuermchen (29.06.2013 um 12:28 Uhr)

  4. #10
    Registriert seit
    04.07.2009
    Ort
    Im schönen Allgäu
    Beiträge
    232
    Hey Swetlana, was zahlt dir dein Dealer für die Werbung???????.
    Man sollte ihre Telefonnummer zur Polizei weiterleiten........
    Geändert von Buellchen (29.06.2013 um 12:18 Uhr)
    S Paradies isch immer do wo uiner schtoht und aufbasst, daß kuin Depp neikommt (Brandner Kasper)
    Beginn mit Sis am 20.06.09, Größe 163cm mit BMi 27, Ziel erreicht am 20.11.09 und bis jetzt gehalten.

  5. #11
    Registriert seit
    10.06.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    9.741
    Zitat Zitat von Buellchen Beitrag anzeigen
    Hey Swetlana, was zahlt dir dein Dealer für die Werbung???????.
    Man sollte ihre Telefonnummer zur Polizei weiterleiten........
    Hat sie sich nur für diese Posts angemeldet? Schön blöd.

  6. #12
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    69

    Es geschah morgens...

    Auf dem Weg zur Arbeit habe ich ein Obsthändler getroffen.
    Ich habe 1/5 Kokosnuss gekauft (1 Euro). Der Kokosnuss muss mit Schale sein.
    Ich habe ganz kleine Stücke gebissen und sehr, sehr oft gekaut.
    Der Darm ist nicht in der Lage Kokosnussschale zu verdauen. Es ist ob man Holz isst, es muss raus!

    Eine Stunde später... Ein sehr schönes Endprodukt.

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Joggen
    Von Shelke im Forum Sport ist Mord, oder der richtige Weg zum Abnehmen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 13:06
  2. Vom Ständigem Toilettengang
    Von Boogy im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 15:19
  3. Probleme beim Joggen
    Von janadiana im Forum Sport ist Mord, oder der richtige Weg zum Abnehmen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 21:30
  4. Probleme beim Rasieren
    Von cherie1989 im Forum Beauty - rund ums Ich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 20:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige