Seite 3 von 17 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 18 von 101
  1. #13
    julitschka Gast
    Wenn Du doch aber eigentlich kein Problem mit den Filmchen hast, solltest Du das Thema ruhen lassen. Ich glaube, wenn er bei Dir diese Filmchen quasi anmelden muss, fühlt er sich wie ein Schuljunge, der seine Hausaufgaben vorzeigt. Das finde ich unabhängig von meiner Einstellung zu derartigen Filmen total skurril.

  2. #14
    HundertProzentKugelfisch Gast
    Zitat Zitat von Zimtschokocookie Beitrag anzeigen
    Ich habe nur den Eindruck, ich kann ihn, gerade, was diese sexuellen Geschichten angeht, gar nicht einschätzen, weil er auch insgesamt eher zurück gezogen ist und erst reagiert, wenn ich etwas anspreche. Von selbst kommt da nichts. Meinen Unmut habe ich ihm natürlich kundgetan, ich kann so etwas auch schlecht verstecken. Ich will das aus der Welt haben. Was mich an der ganzen Sache stört, ist halt, dass ich das Gefühl habe, er hat da irgendwas heimliches am Laufen, dabei würd ich vielleicht gern dabei sein.
    nach Deiner Beschreibung ist er grundsätzlich eher introvertiert. Das ist eine Charaktereigenschaft, die er doch sicher auch schon zu Beginn Eurer Beziehung hatte?!

    Du kannst ihn nicht ändern, Du kannst nur Dich selbst bzw. Deine Einstellung dazu, dass er nicht ausnahmslos alles mit Dir teilt/bespricht, überdenken.

    Kollidiert Ihr da dauerhaft, werdet Ihr irgendwann sehr unglücklich miteinander sein.

  3. #15
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    2.846
    Ihr habt ja recht, rational weiß ich das. Ich sollte ihn nicht mehr drauf ansprechen, sondern ihm glauben, was er mir erzählt/erzählen möchte. Alles andere ist halt so und schweigsam war er von Anfang an, ja. Das war auch immer okay so, also ich hab mir da nie Gedanken gemacht, bis ich das entdeckt habe und jetzt Schiss hab, dass er mir irgendetwas verheimlicht.

    Wir haben da auch schon offen drüber geredet, dass ich eher ein Problem mit mir selbst habe und das an ihm irgendwie "auslebe", was natürlich falsch ist und schlecht für unsere Beziehung. Er hat gesagt, dass wir das zusammen angehen und dass, wenn es mir hilft, er mir mehr über diese Videos da erzählt. Ich weiß zumindest, dass ich da irgendetwas machen muss, weil ich nicht alles kaputt machen will und keine Lust auf ewiges Misstrauen/Selbstzweifel habe.
    Einfach weitermachen!

    "Jeder ist ein Genie! Aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, dann lebt er sein ganzes Leben in dem Glauben, er wäre dumm" (Albert Einstein)

  4. #16
    InaK Gast
    Zitat Zitat von Zimtschokocookie Beitrag anzeigen
    Ihr habt ja recht, rational weiß ich das. Ich sollte ihn nicht mehr drauf ansprechen, sondern ihm glauben, was er mir erzählt/erzählen möchte. Alles andere ist halt so und schweigsam war er von Anfang an, ja. Das war auch immer okay so, also ich hab mir da nie Gedanken gemacht, bis ich das entdeckt habe und jetzt Schiss hab, dass er mir irgendetwas verheimlicht.

    Wir haben da auch schon offen drüber geredet, dass ich eher ein Problem mit mir selbst habe und das an ihm irgendwie "auslebe", was natürlich falsch ist und schlecht für unsere Beziehung. Er hat gesagt, dass wir das zusammen angehen und dass, wenn es mir hilft, er mir mehr über diese Videos da erzählt. Ich weiß zumindest, dass ich da irgendetwas machen muss, weil ich nicht alles kaputt machen will und keine Lust auf ewiges Misstrauen/Selbstzweifel habe.
    Ich finde, du sollst- wenn du kannst- lediglich akzeptieren, dass er nicht so ist wie du, dass er an die Beziehung anders rangeht wie du und eben nciht die Offenheit dir entgegenbringt, die du an den Tag legst- was auch ok, ist, denn es liegt in deiner Hand, was du preisgibst und in seiner, was er preisgibt. Es ist doch auch egal, ob du vor irgendwelchen Kollegen wie ein 'Naivchen' dastehst, was haben sie denn mit dir und wie du dich sehen willst zu tun? Nicht ihre Sicht deiner Person definiert doch dein Selbstbild, oder? Nichtmal, wie dein Freund dich sieht, sollte dies tun.

  5. #17
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von InaK Beitrag anzeigen
    Nicht ihre Sicht deiner Person definiert doch dein Selbstbild, oder? Nichtmal, wie dein Freund dich sieht, sollte dies tun.
    Hier liegt wohl das größte Problem: Ich definiere mich zu sehr über andere bzw. über deren Reaktion auf mich. Aber das möchte ich ändern. Ich hoffe, ich schaffe das allein.
    Einfach weitermachen!

    "Jeder ist ein Genie! Aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, dann lebt er sein ganzes Leben in dem Glauben, er wäre dumm" (Albert Einstein)

  6. #18
    Michi89 Gast
    Auch nachdem ich alle Posts gelesen habe verstehe ich ehrlichgesagt immer noch nicht wo dein Problem liegt? Du denkst du könntest ihm nicht vertrauen weil er sich mit Kollegen Videos hin und her schickt die du abstoßend usw. findest?
    Mein Freund schickt sich auch ständig solche Videos mit seinem besten Kumpel hin und her, manchmal zeigt er sie mir und lacht sich tot darüber, das ist einfach eine Art der Kommunikation zwischen den Männern, ich würde hier noch nicht mal unterstellen das er es sexuell erregend findet. Und selbst wenn, wo ist das Problem? Solange der Sex und das was dazu gehört NUR zwischen uns stattfindet kann er tun und lassen was er will und wenn er der Meinung ist sich Videos anschauen zu müssen oder meinetwegen auch irgendwo einer anderen Frau hinterherschauen zu müssen, so what?
    Vielleicht merkst du einfach das sich nach den vielen Jahren eine Art der Routine zwischen euch eingeschlichen hat die dir Angst macht, das kann passieren aber daran etwas zu ändern liegt ja an euch! Nur ihm deswegen etwas zu unterstellen was wahrscheinlich nicht den Tatsachen entspricht... Mach dir das Leben nicht unnötig schwer

Ähnliche Themen

  1. Wie werde ich Selbstzweifel los im Bezug auf Jungs?
    Von Schneeeule im Forum Gequassel
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 21:15
  2. ... so nah am Wasser gebaut / Selbstzweifel
    Von happycherrie im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 19:04
  3. puh auf einmal solche selbstzweifel
    Von kiyu im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 12:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige