Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 7 bis 12 von 12
  1. #7
    Registriert seit
    25.10.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    485
    Ich hab das gleiche Problem bei Bademode. Sanduhrfigur mit Breiten Hüften, schmaler Oberkörper, nochschmalere Taille aber dafür viel Brust und Po

    Im Sommer habe ich oben 70D getragen und unten eher 34/36. Findste nix. Ich hab außerdem durch meine Bauchstraffung noch diese riesige Narbe, die ich verdecken wollte, was das ganze nochmal erschwert. Ich habe festgestellt umso mehr Stoff, desto größer sieht mein Popo aus. Bikinihosen mit hohen Beinausschnitten schmeicheln ganz gut. Ganz schlimm ist so Hotpans Style. Das Oberteil hatte ich recht schnell gefunden (allerdings im Urlaub bei Victorias Secret^^). Bei der Hose habe ich mich gefühlt durch das halbe Internet probiert. Fündig geworden bin ich dann seltsamerweise bei Amazon. Die haben echt viel Auswahl was einzelne Bikinihosen angeht. Hunkemöller übrigens auch, aber die haben meine Narbe immer nicht so richtig verdeckt.
    2012......2013......2014.......2015.......2016......2017.......19.02.2017....15.01.2018....23.04.2018
    120 kg....
    88,9 kg....70,1 kg....72,0 kg....67,5 kg....64,5 kg....59,7 kg.............66,2 kg..........60,3 kg
    BMI 45....BMI 33.....BMI 26....BMI 27.....
    BMI 25.....BMI 24.....BMI 22.............BMI 25...........BMI 23

    Mein Tagebuch

  2. #8
    Registriert seit
    03.03.2018
    Beiträge
    12
    Hey, also ich finde, dass ASOS immer eine recht gute Auswahl an Bademode hat! Habe mir da letztens einen Badeanzug bestellt und der hat zur Abwechslung mal wieder gepasst UND gut ausgesehen! Vielleicht schaust du einfach dort mal

  3. #9
    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Tamyrina Beitrag anzeigen
    Ich habe festgestellt umso mehr Stoff, desto größer sieht mein Popo aus. Bikinihosen mit hohen Beinausschnitten schmeicheln ganz gut. Ganz schlimm ist so Hotpans Style.
    Obenrum sieht genauso aus. Triangel-Bikinis mit dünnen Bändern lassen kleine Brüste noch kleiner aussehen. Besser sind da Neckholder, bei denen sich die Dreiecke bis in den Nacken ziehen.

  4. #10
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    148
    Danke für die guten Tipps Ein paar Kilos müssen noch runter, dann mache ich mich an den Bikinikauf für den Urlaub

  5. #11
    Registriert seit
    17.04.2018
    Beiträge
    4
    Hi ihr lieben, hi GesundundFit84!

    Ich möchte dir auch noch ein wenig weiterhelfen.
    Bei der Auswahl eines für mich passenden Bikinis hatte ich früher ähnliche Probleme.
    Schau dich im limango-outlet um.
    Dort gibt es verschiedene Größen zur Auswahl.
    Viel Erfolg bei deiner Diät! Das schaffst du!

    Lg Hanna

  6. #12
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    148
    Danke

Ähnliche Themen

  1. Jeans für kurvige Frauen
    Von Tamyrina im Forum Beauty - rund ums Ich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.06.2018, 13:55
  2. bikini...
    Von bunterpunkt im Forum Heut ist ein schöner Tag! Freue dich mit mir, weil ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 11:54
  3. von dicken Frauen, die über andere dicke Frauen lästern...
    Von Lizzy im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 00:46
  4. Wenn Frauen, Frauen lieben
    Von sternschnuppe1215 im Forum Diät C
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 15:50
  5. wenn frauen mit frauen punktpunktpunkt
    Von Nina1208 im Forum D
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 18:41

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige