Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 13 bis 18 von 18
  1. #13
    Registriert seit
    09.02.2017
    Beiträge
    4
    Das mit dem Zähneputzen ist mir auch neu aber ansonsten ist Kokosöl super für die Haut.
    Ich nehme es nur äußerlich das das Öl auch eine Menge an gesättigten Fettsäuren hat. Ich habe reines Kokosöl und gute Infos zu dem Thema
    https://www.vitaminexpress.org/de/ko...nativ-kokosoel aus der Webseite bekommen.

    Was mir allerdings auch nicht bekannt war ist dieses:
    Kokosöl ist auch der optimale Zeckenschutz für Hunde und Katze und auch gegen die Kriebelmücken bei Pferden stellt Kokosöl einen optimalen Schutz dar.
    Geändert von didim (14.02.2017 um 18:31 Uhr)

  2. #14
    Registriert seit
    29.04.2012
    Ort
    Bodensee, Austria
    Beiträge
    25.815
    Zitat Zitat von didim Beitrag anzeigen
    Das mit dem Zähneputzen ist mir auch neu aber ansonsten ist Kokosöl super für die Haut.
    Ich nehme es nur äußerlich das das Öl auch eine Menge an gesättigten Fettsäuren hat. Ich habe reines Kokosöl und gute Infos zu dem Thema
    https://www.vitaminexpress.org/de/ko...nativ-kokosoel aus der Webseite bekommen.

    Was mir allerdings auch nicht bekannt war ist dieses:
    Kokosöl ist auch der optimale Zeckenschutz für Hunde und Katze und auch gegen die Kriebelmücken bei Pferden stellt Kokosöl einen optimalen Schutz dar.

    stell mir grad vor, wie ich meine Katze einöle.
    135,5.................92,0.................Ziel-keine Ahnung







    http://diaet.abnehmen-forum.com/members/rohrspitz.html



  3. #15
    Registriert seit
    23.12.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    80
    Ich kenne auch einige Tierbesitzer, die ihre Tiere einölen. Aber nicht richtig fettig, sondern eben ein bisschen Öl auf den Handflächen verreiben und dann über das Fell des Tieres streichen. Ich hab's auch schon mal versucht, greife aber auf andere Zeckenprophylaxe zurück.

    Kokosfett wird bei mir ab und an auch gerne als Massageöl-Ersatz verwendet Ich mag den Duft echt gerne und es fühlt sich auf der Haut wunderbar an!

  4. #16
    Registriert seit
    19.09.2012
    Beiträge
    1.312
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von zuckerschock87 Beitrag anzeigen
    Kokosfett wird bei mir ab und an auch gerne als Massageöl-Ersatz verwendet Ich mag den Duft echt gerne und es fühlt sich auf der Haut wunderbar an!
    Oh ja, ich hatte am WE auch eine Kokosöl Massage
    Nehme es aber auch hin und wieder als Pflegeöl weil ich trockene Haut habe. Abends schön das Gesicht eincremen und über Nacht einziehen lassen... macht zartweiche Babyhaut.

  5. #17
    Kummerrolle Gast
    Also Kokosöl zusammen mit Kurkuma-Pulver - damit die Zähne putzen - SUPER

  6. #18
    Registriert seit
    19.09.2012
    Beiträge
    1.312
    Blog-Einträge
    1
    Raue/spröde Hundepfoten werden mit Kokosöl auch wieder weich.

Ähnliche Themen

  1. Kokosöl/Kokosfett?
    Von Sunny29 im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 08:43

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige