1. #10297
    Registriert seit
    02.08.2016
    Beiträge
    911
    Blog-Einträge
    5
    LOL Leezah gibt's das Kleid zu kaufen oder hast du das selber gemacht? Was für 'ne Idee... schlägt bei mir auch voll die Nerd-Saiten an selbst wenn ich für Dr. Who wohl schlicht zu blöd bin (?) und auch wenn ich angesichts des Gürtels schon das Schwitzen anfange. Aber der ist wahrscheinlich drangenäht und geht nicht ohne, oder?
    Ich bewundere grade den Stoff, deshalb die Frage ob das selbst gemacht ist. Stehe total auf Brokatstoffe (die aber auch wirklich keine "Sommerstoffe" sind, schwitz) und verarbeite sie selbst auch sehr gern. Hab auch noch einen mit so sehr abgefahrenen Medusa-Köpfen rumfahren bei dem ich immer noch nicht weiß was der mal werden soll... vielleicht ein Wintermantel, jetzt wo ich nicht mehr ganz so "großflächig" bin...? Aber ich schweife ab...

    Ich find das cool wenn man mit Selbstbewusstsein sowas trägt und nicht nur schamhaft in schwarzen Säcken rumläuft bis man dünn genug ist oder so. Ich habe das (immer noch) nicht, generell liegen bei mir "auffallende" Sachen eigentlich nur im Schrank rum weil ich mich dann doch nicht traue. Da reicht's schon wenn irgendeine Schrift oder ein Bild drauf ist oder überhaupt "Farbe", komme mir dann vor wie ne Litfaßsäule oder ein Knallbonbon. Und jetzt wo ich für vieles "dünn genug" wäre finde ich andere Partien an mir derart schrecklich dass ich mich auch wieder schäme und sie am liebsten auch wieder gnädig verhüllen möchte.

    Ich glaube dieses Kleid würde an jedem, egal welche Figur, für "Nicht-Eingeweihte" mindestens seltsam aussehen. Aber ich glaub sowas "mit Bedeutung" zieht man ja auch nicht an weil's besonders vorteilhaft ist, oder?
    Wenn du mir so begegnet wärst hätte ich bestimmt spontan gelacht. Und wahrscheinlich nachgefragt (und ich bin echt schüchtern!).
    Aber sicher nicht "ausgelacht" oder gelästert. Das tue ich eigentlich nur wenn z.B. jemand was anzieht nur weil's grade "modern" ist (was ja sowieso rein garnix über schön oder nicht schön aussagt) und sich null eigene Gedanken drüber macht wie das eigentlich aussieht und ob es überhaupt zu ihm passt. Z.B. diese ganzen Teenies die grade, egal wie fett und dellig die Oberschenkel, meinen diese halb arschfreien Hotpants anziehen zu müssen. Da frag ich mich eher, warum DIE eigentlich niemanden haben der ihnen gegenüber mal ehrliche Worte sagt...
    Maximalgewicht 2013 122kg, seit 2016 in einer "zweiten Runde" auf dem Weg ins Traumgewicht (<70 kg). Auch wenn ich mich da ab und an verlaufe


  2. #10298
    Registriert seit
    31.12.2017
    Beiträge
    108
    Das Kleid ist gekauft. Ich nähe zwar gern, aber habe gerade erst damit begonnen. Über einfache T-Shirts und ein Kleid bin ich noch nicht hinaus gekommen. Das kommt dann sicher noch

    Der geschnürte Teil gehört fest zu dem Kleid, den kann man nicht raus nehmen

    Ansprechen darf man mich immer gern, ist aber tatsächlich nie vorgekommen. Außer mal ein "Tolles Kleid" an der Haltestelle oder so

    Doctor Who ist was Nerdkram angeht bei Außenstehenden ja eher unbekannt. Star Wars, Harry Potter oder Star Trek erkennt man da schneller. Wobei ich auch oft verschiedene Filme/ Serien kombiniere

  3. #10299
    Registriert seit
    21.11.2013
    Ort
    nahe der Löwenstadt
    Beiträge
    2.662
    Zitat Zitat von Persephone256 Beitrag anzeigen
    Z.B. diese ganzen Teenies die grade, egal wie fett und dellig die Oberschenkel, meinen diese halb arschfreien Hotpants anziehen zu müssen. Da frag ich mich eher, warum DIE eigentlich niemanden haben der ihnen gegenüber mal ehrliche Worte sagt...
    Wie nett... Vielleicht ist es denen bei dem Wetter auch einfach egal wie es aussieht und sie haben genug Selbstbewusstsein so rumzulaufen wie sie wollen...

  4. #10300
    Registriert seit
    09.04.2014
    Ort
    [ˈzvitːsera]
    Beiträge
    5.909
    Zitat Zitat von Cole1990 Beitrag anzeigen
    Wie nett... Vielleicht ist es denen bei dem Wetter auch einfach egal wie es aussieht und sie haben genug Selbstbewusstsein so rumzulaufen wie sie wollen...
    Und wenn man Cellulite hat oder kaputte Haut, kann man ja auch nicht viel gegen machen...
    Ich hab auch eines

  5. #10301
    Registriert seit
    02.08.2016
    Beiträge
    911
    Blog-Einträge
    5
    Nö, kann man nicht. Ich habe z.B. auch extrem kaputte Haut an den Oberarmen und habe trotzdem für mich persönlich als vertretbar entschieden auch mal ärmelfrei rumzulaufen... werden andere sicher anders sehen und das dürfen sie ja auch. Der Knackpunkt ist doch eher ob sie das dann auch äußern "dürfen" oder sogar "müssen" und wo man vielleicht einfach mal "leben lassen" sollte.

    Was ich sagen wollte, auch in Bezug auf Sternstunde, die Dinge schnell pauschal als "unmodern" kritisiert und nun sinngemäß geschrieben hat manche Sachen DÜRFTEN übergewichtige Menschen nicht tragen (ja, beides provoziert mich, über die Gründe könnte man einen Roman schreiben und tun hier nur zum Teil zur Sache):

    Zwei Dinge sollte man meiner Meinung nach auseinander halten:

    Manche Menschen laufen auf eine bestimmte Art herum weil sie es (warum auch immer) genau so wollen. Die haben sich also Gedanken gemacht und dann (von mir ausgehend: unter Einbeziehung der "negativen" Konsequenzen, z.B. stelle ich persönlich mich tagtäglich darauf ein dass immer mal wieder jemand mit angeekeltem Blick meine Oberarme anschaut... kratzt mich dann aber nicht, ich habe ja für mich festgestellt das verkraften zu können) eine Entscheidung getroffen. Solange die "sozial verträglich" ausfällt (s.u.) ist für mich vielleicht mal lustig, im geheimen fremdschämig oder Anlass zu Lästereien, was auch immer, insgesamt aber alles in Butter (und ich würde mich hüten demjenigen gegenüber die Klappe aufzumachen), im Idealfall sogar interessant oder anregend (der einzige Fall in dem ich was sagen würde; Nachfragen wie man dieses oder jenes findet mal ausgenommen).
    In so Fällen finde ich den Versuch zu "verbieten" wesentlich beleidigender als mal 'nen blöden Blick oder Kommentar von Menschen die offenbar keine anderen Probleme haben.

    Teenies (so ziemlich der extremste Widerspruch zum Schlagwort "Selbstbewusstsein") wissen in 99% aller Fälle wohl eher nicht wirklich was sie tun (wer ne andere Statistik dazu hat schicke mir bitte die Probanden, die würd ich gern mal kennenlernen), sondern folgen scheinbar "sicheren" Modeempfehlungen (und ich bin immer wieder erstaunt wie viele Erwachsene das auch tun). Nun ist Mode aber nicht automatisch gleich "gut", sondern in dem Fall sogar ein ziemlich schlechter Ratgeber.
    Unabhängig vom persönlichen Geschmack (und ja, nennt mich oberflächlich, aber ich stehe tatsächlich überhaupt nicht drauf und erschwert mir auch nicht unerheblich den respektvollen sozialen Umgang jederfraus Cellulite vorgeführt zu kriegen, ebensowenig wie ich lieber keinen Fußpilz sehen oder ungewaschene Haare riechen möchte, auch wenn das ebenfalls beides weit verbreitet, quasi "natürlich" und in manchen Fällen vielleicht sogar eine bewusste Entscheidung ist die derjenige ganz toll findet, wer weiß) gibt es doch sowas wie einen "sozialen Kontext" der Kleidungswahl.
    Nackter Hintern ist beim FKK Pflicht, halbnackt am Strand und im Schwimmbad die Regel, sonst aber auch in unserem bereits sehr freizügigen Kulturkreis in Schule, Büro etc. definitiv ZU nackt und ZU intim. Da frage ich mich schon manchmal wer das Heranwachsenden eigentlich erklärt bevor sie damit - auch auf sicher dann sehr verletzende Art, weil ja nicht drauf vorbereitet, die "Mode", die Bravo oder welche "Instanz" auch immer hat's ja nur gut mit ihnen gemeint etc. - Probleme bekommen, wenn's offenbar die Eltern/ Freunde nicht tun.
    Habe hier derzeit auch so einen Fall einer Studentin die grundsätzlich mit halb blankem Hintern rumläuft. Das finde ich geradezu asozial - in der Sauna wird selbstverständlich ein Handtuch unter die nackte Haut gelegt. Mag bei starken Schwitzern mal was durchgehen aber immerhin hat derjenige alle Maßnahmen getroffen das zu verhindern oder mindestens zu reduzieren... dieses Mädel schwitzt nun aber erst hier von anderen auch genutzte Stühle und aufm Heimweg dann auch noch die Sitze in den Öffis voll ob ihr die paar cm weniger Stoff (der dicken Jeans-Hotpants!) hitzetechnisch was bringen sei mal dahingestellt...

    Zur Wortwahl: ja, "fett und dellig" ist hart formuliert. In diesem Fall absichtlich als Stilmittel verwendet um mich mit wenigen Worten möglichst klar auszudrücken und gleichzeitig meine Meinung zu transportieren. Das hat und wird niemals jemand (außer mir selbst, da bin ich nämlich noch viel härter) persönlich von mir zu hören bekommen.
    Geändert von Persephone256 (05.08.2018 um 13:29 Uhr)
    Maximalgewicht 2013 122kg, seit 2016 in einer "zweiten Runde" auf dem Weg ins Traumgewicht (<70 kg). Auch wenn ich mich da ab und an verlaufe


  6. #10302
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    1.757
    Ich zieh mich mal aus diesem Thread zurück, ich war der Meinung, man kann hier ruhig ehrlich zueinander sein, das hier ist ja schließlich ein forum voller Leute, die abnehmen und an sich arbeiten wollen!, aber wenn manche lieber einfach nur Komplimente hören mögen, und darum scheints ja irgendwie zu gehen, dann bin ich hier falsch, das bringt mich nicht weiter - ich will ja auch, dass man mir ehrlich seine Meinung sagt.

    78 kg lost
    15 kg to go
    Just do it.


Ähnliche Themen

  1. So sehe _ICH_ heute aus - die Naschkatzen-Outfits
    Von Lena im Forum Beauty - rund ums Ich
    Antworten: 10080
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 18:35
  2. ich heute XAVIER NAIDOO live sehe
    Von Petra79 im Forum Heut ist ein schöner Tag! Freue dich mit mir, weil ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 11:06
  3. ...heute kommt SISSI, Teil 2
    Von Nuschki im Forum Heut ist ein schöner Tag! Freue dich mit mir, weil ...
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 20:15
  4. 2. Teil von meinem TV Tipp heute abend
    Von Drachenrose im Forum D
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 15:06
  5. Fat Actress Teil 2 heute im TV
    Von Drachenrose im Forum Diät C
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 10:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige