PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fans von Adventure point-and-click games hier?



Evili
29.09.2012, 14:45
Ich spiele eigentlich nur sehr selten irgendwelche Spiele, die einzige Ausnahme sind Adventure Games auf dem Computer.

Ich meine diese Art von Spiele wo es eine kontinuierliche Story gibt und man, meistens mittels point & click, diverse Rätsel lösen, Gegenstände finden (keine Wimmelbilder!) und kombinieren muss, mit Leuten reden etc. um weiter zukommen.

Ich glaube mein allererstes Spiel dieser Art war 'Indiana Jones and the fate of Atlantis' da werd ich so zehn gewesen sein und hab das auf dem Mac von einem Bekannten spielen dürfen bei dem meine Eltern zu besuch waren. Ich habe es geliebt, leider konnte ich nur die paar Stunden während des Besuches spielen und habe es nie beendet.

Später kamen natürlich alle Monkey Island Teile, Baphomets Fluch und, und, und.

Sind noch andere Fans dieser Art von Spiele im Forum? Ich würd mich gerne ein bisschen austauschen welche Spiele gut sind, was es neues gibt etc. ich bin zwar immer ein bisschen hinten dran weil ich mir gerne auch mal ätere Spiele kaufe (die sind auch nicht mehr so teuer :mrgreen:) aber würde trotzdem Spaß machen.

Das letzte Spiel das ich gespielt habe war 'The whispered World'. Davor habe ich die Dark Mirror Triologie von Anfang an durchgespielt. Auf dem zukünftigen Spielplan steht The book of unwritten tales weil ich von dem schon so viel gutes gehört habe.

SofieStrange
29.09.2012, 14:58
Adventures sind toll!
Ich kann dir The book of unwritten tales nur empfehlen! Was ich auch noch sehr toll fand waren die Geheimakte Spiele und die Runaway Triologie. Edna ist auch nicht schlecht. Ach es gibt so viele gute Advenutres :HYdaumen01:

Evili
29.09.2012, 15:02
Adventures sind toll!
Ich kann dir The book of unwritten tales nur empfehlen! Was ich auch noch sehr toll fand waren die Geheimakte Spiele und die Runaway Triologie. Edna ist auch nicht schlecht. Ach es gibt so viele gute Advenutres :HYdaumen01:
Danke. Unwritten Tales werd ich mir sicher zulegen, ich muss nur eine Version finden die nicht verbuggt ist. Das Spiel wurde nämlich von zwei verschiedenen Publishern auf CD herausgegeben und eine ist scheints unspielbar.

Babyelefant1505
03.10.2012, 04:34
:HYwinken: jaa hier... the Unwritten Book of Tale is super ja :) gespielt und super ist auch Agatha Christie, die Kundst des Mordens Reihe, The Moment of Silence, The Lost Crown, Mata Hari, Das Vermächtnis - der Baum des Lebens war mein letztes Spiel. Ich hab noch einige zu Spielen Sherlock Holmes, Machinarium, Paradise und Lost Horizon (darauf freu ich mich schon) und noch so einige

ABER die zwei ULTIMATIVEN Spiele schlecht hin waren bis jetzt ungeschlagen Black Mirror 1-3 und auf Platz 1. Syberia 1 und 2 ... der Wahnsinn... :jipi:

(schlechtestes Spiel für mich bisher Edna bricht aus. und da bin ich noch nicht mal ganz durch) :)

Es gibt noch sooooooooooo viele die mich Interessieren würden Zerzura, und Satinavs Ketten und und und *g* :a170:

freu mich auf mehr Gleichgesinnte und mehr Spielempfehlungen :)

Skogen
03.10.2012, 07:43
Ich oute mich hiermit auch als großer Fan von P&C Adventures. :HYdaumen01:
Meine letzten beiden waren "Hector Episode 1&2" fürs IPhone. Sehr schwarzer Humor, genau mein Geschmack. Monkey Island und Baphomets Fluch gibt es ja auch schon fürs IPhone. Ich warte sehnsüchtig auf Day Of The Tentacle! :mrgreen: Mein absoluter Favorit!

Evili
03.10.2012, 07:45
Danke für die Tips, Agatha Christie werd ich mir in dem Fall auch ein paar zulegen. Da hab ich schon mal einen Hercule Poirot gespielt der mir gut gefallen hat (Das Böse unter der Sonne) aber von den anderen zwei Spiele auf der Collection war eines verbugged (da warens nur noch 10) und eines langweilig (Orient Express).

Spielt man in den Agatha Christies die du genannt hast auch eine Agatha Christie Figur oder irgendeine von den Spielemachern erfundene Figur?

Black Mirror ist wirklich klasse, vor allem wenn man wirklich alle drei Teile hintereinander spielt, dann werden erst die Zusammenhänge klar. Ich habe BM2 nicht gekauft als es rausgekommen ist sondern mir bis BM3 aufgehoben und dann aus meinen alten Spielen extra noch einmal BM1 rausgekramt um es vorher noch einmal durchzuspielen.

Aber mein Favorit ist immer noch die ersten beiden Teile von Baphomets Fluch. Ich liebe diese Comic Illustrationen, der Humor, der Hauptcharakter ist extrem sympathisch und die Story gut. Ist zwar ein altes Spiel das sie noch einmal rausgegeben haben, aber es hat den Test der Zeit wirklich gut Überstanden. Ich habs mir dann für IPhone sogar noch einmal gekauft und war freudig überrascht von ein paar extra Szenen :-).

Ich überlege mir ja die Dr. Who minispiele zu kaufen die ebenfalls Adventures sein sollen. Kennt die jemand?

Babyelefant1505
03.10.2012, 10:30
Spielt man in den Agatha Christies die du genannt hast auch eine Agatha Christie Figur oder irgendeine von den Spielemachern erfundene Figur?


Sind genau die zwei spiele die du nennst die ich gespielt habe.
Orient Express und das Böse unter der Sonne, ich hab zwar noch .:"und dann gabs Keines mehr" aber das hab ich noch nicht gespielt ... *g*

bin leider immer so wenn ich wo ein Schnäppchen sehe kauf ichs mir die sind dann sonst so schnell vergriffen aber durch meinen Kleinen hab ich leider nicht sooo viel Zeit zu spielen. Darum liegt dann oft mal ein Spiel etwas länger bis ich dazu komme *hehe*

Evili
03.10.2012, 19:53
Sind genau die zwei spiele die du nennst die ich gespielt habe.
Orient Express und das Böse unter der Sonne, ich hab zwar noch .:"und dann gabs Keines mehr" aber das hab ich noch nicht gespielt ... *g*


Ah ja, 'und dann gabs keinen mehr ' war eh das was ich gemeint habe, 'da warens nur noch 10' kommt eventuell im Buch vor oder war einmal der Buchtitel, hab ich verwechselt. Das war eben das welches ich nicht fertigspielen konnte. Da gabs einen Bug für das ich auch keinen patch gefunden habe wo irgendeine Figur (ich glaub der Butler) auftauchen sollte (eventuell schon als Leiche) wenn man was bestimmtes macht, aber bei meinem Spiel ist das nie passiert. Daher war ich dann gefangen und nix ging mehr weiter. Orient Express fand ich langweilig weil ich wenn schon eine Hauptfigur also z.B. Hercule Poirot spielen möchte und nicht irgendeine unbekannte Assistentin.

Ich überleg mir ja stark es noch einmal mit ein paar Sherlock Holmes spielen zu versuchen. Ich habe einmal eines angefangen (der silberen Ohrring glaub ich?) aber da musste ich permanent nachschauen. Das fand ich extrem schwer, ich hab auch wirklich nur ganz selten ohne nachschauen die Gegenstände oder Plätze gefunden die ich gesucht habe. Normalerweise bin ich nicht so eine Niete :-/

Babyelefant1505
03.10.2012, 22:07
ach sherlock holmes ja ... da hab ich zwei spiele das eine jack the ripper und das andere jagt Arsene Lupin Remastered ... da hab ich meiner Mum eine Weile zugesehn und ich muss sagen das fad ich da schon eine Katastrophe aber mal schaun vl. war das nur der eine Teiö :) hab beide noch nicht gespielt... und wenns sooo schwer sind, dass man so oft nachsehen muss, dann freut mich das auch nicht mehr.

Bananenmarmelade
08.10.2012, 21:27
Ohja, ich liebe solche Spiele auch!
Allerdings kenne ich nicht wirkich viele...

Baphomets Fluch hab ich natürlich gespielt, das erste Mal schon vor zehn Jahren. Mein absolutes Lieblingsspiel auf ewig!
Gut, dass ich durch diesen Thread wieder daran erinnert werde, dass ich schon immer mal die Fortsetzungen zulegen wollte!

Mein allerersten Point'n'Click war TOONSTRUCK. Kennt ihr das? Uralt, war noch ein DOS-Spiel. Der Hammer! Soo lustig, das war bei uns ein echtes Familienspiel. Alle saßen um den PC und haben mitgeholfen!

Dann hatte ich noch Kings Quest 7. Ich kann mich noch erinnern, dass ich nie geschafft habe, das durchzuspielen... an einer Stelle bin ich immer hängen geblieben...

Aber das sind ja alles Uralt-Spiele, ich wühl mich gleich mal durch eure ganzen Empfehlungen. Mal schauen, was ich mir dann als erstes zulege :)

flattergeist
08.10.2012, 21:34
Meine P&C-Erfahrung beschränkt sich auf 'Verrat in der verbotenen Stadt' und 'Egypt'. Die Spiele sind allerdings schon ururalt aber ich fand sie einfach nur wunderbar. Still Life hab ich auch noch gespielt, war gut aber irgendwie nicht das, worauf ich so stehe. Aber ich werd mir mal die von euch genannten Spiele anschauen.^^

MrSnuggles
08.01.2013, 10:34
Also ich fand das Harveys neue Augen ein Meisterwerk war in der neuen Zeit.
Hab aber auch gerne Secret of Monkey Island gespielt oder Day of the Tentacle

kassi
14.01.2013, 23:43
Hi zusammen,

ich spiel ungeheuer gern Adventures. Einige meiner Favoriten wurden schon genannt - Book of unwritten tales zum Beispiel oder Harveys neue Augen - ich fand im übrigen auch Edna bricht aus ziemlich gut :)

Wirklich toll fand ich Whispered world, das ist etwas im Stil von unwitten tales, nur deutlich melancholischer. Ebenso machinarium und Samorost.

Was mich wundert ist, dass noch niemand die Myst - Serie genannt hat. Wunderschöne Grafik, keine Kombinationsspielchen ("Benutze x mit y") sondern reine Logikrätsel, oftmals für alle Sinne. Meine absoluten Favoriten zum völlig drin abtauchen und die Welt vergessen. Wenn man Myst 1-5 dann durchhat, kann man noch Aura 1 und 2 hinterher spielen, das ist ähnlich aufgebaut :-)

Mein nächstes Point&Click wird definitiv "die Vieh Chroniken" - das Prequel zu den unwritten tales. Bin schon gespannt....

Grüsse :HYwinken:

Kassi

Serenejia
17.01.2013, 09:58
Ich bin auch ein grosser Adventure Fan.
Von mir als gut eingestuft:

Dark Fall, alle Teile
Black Mirror 1 - 3
Rhiannon
Darkness Within 1 + 2
Gray Matter
Scratches
The Lost Crown
Agatha Christie "Und dann gab es Keines mehr"
Agatha Christie "Der Orient-Express"
Alter Ego
Die Blackstone Chroniken
The MOment of Silence

Makkaroni
17.01.2013, 10:10
Oh ich liebe so Spiele auch... - Monkey Island war das erste, das ich so gespielt habe... - stunden- tage- wochenlang :mrgreen:

Gibt es so Spiele eigentlich auch für ein Android Handy? Könnt ihr da irgendwas empfehlen?

Cariba
17.01.2013, 10:40
Dann will ich auch mal =)

Das erste Spiel was ich gespielt habe war Monkey Island I auf dem Amiga 500, wer den noch kennt, weiß wie lange man da gespielt hat bei 11 Disketten =) und faste jede Szene ein wechsel.

Danach hab ich den Zweiten Teil gespielt auch noch auf Amiga, habs mir dann später auf CD zugelegt, weils einfach ein Klassiker war/ist. 3.und 4. Teil ebenfalls, vielleicht hol ich mir noch den 5.

So dann Indianer Jones the last crusade und Fate of Atlantis, bei super =)

Day of tentacle ebenfalls ein muss, sowie Maniac Mansion =)

Ich denke das waren erst mal die ganz Alten Games... dann hab ich ne weile gar keine mehr gespielt.

Als letztes hab ich The Vampire Story gespielt, war ganz nett =)

Bananenmarmelade
17.01.2013, 12:23
Gibt es so Spiele eigentlich auch für ein Android Handy? Könnt ihr da irgendwas empfehlen?

Das würd mich auch interessieren:mrgreen:

Evili
21.01.2013, 16:26
Gibt es so Spiele eigentlich auch für ein Android Handy? Könnt ihr da irgendwas empfehlen?

Ich hab mal ein bisschen gestöbert. Viele gibt es anscheinend nicht. Ich hab kein Android also kann ich nix ausprobieren aber schaut mal diese Liste an:

http://www.androidapps.com/games/articles/11501-get-mysterious-with-these-fun-android-point-and-click-adventure-games

Baphomets Fluch also Broken Sword gibt es auch für Android (1. u. 2. Teil), das ist der Link zur englischen Version aber auf Deutsch einfach nach Baphomets Fluch suchen, zumindest den ersten Teil gibt es auch auf Deutsch:
https://play.google.com/store/apps/details?id=uk.co.revolution.bs1dc&hl=en

Vielleicht kann man noch mehr gute Spiele ausfindig machen indem man dann schaut was andere noch so gekauft haben.

Makkaroni
22.01.2013, 08:38
Vielen Dank für den Link!!! Ich habe mir gleich mal das kostenlose Spiel davon runtergeladen und bisher ist es echt gut! Man muss immer aus abgeschlossenen Räumen fliehen...