PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SIMS Mittelalter



Coilla
01.04.2011, 19:54
Hallo Leute! Wer spielt das Spiel und hat Lust sich darüber auszutauschen?

Ich bin bisher recht angetan von dem Spiel. Für mich hat es, wie die anderen SIM-Spiele, einen recht hohen Suchtfaktor.:mrgreen:

Ganz "bug-frei" scheint es allerdings nicht zu sein.

Zewana
03.04.2011, 11:37
Also ich gebe zu, so ganz zurecht komme ich nicht damit^^...ok ich bin lange aus den Sims Spielen raus, stehe etwas hilflos in der Burg rum XD. Muss vll. noch einfitzen.

MissLiberty
13.04.2011, 09:57
Habe mir Sims Mittelalter auch gekauft, ist mal ein bisschen was anderes, als die Sims die man sonst kennt.
Bei mir is da aber leider auch einiges faul...
Ich spiele und spiele will speichern, sagt mir aber das ich im Tutorial bin und das nicht geht....Oo naja dann spiel ich halt weiter und nun kommt der grooooße Ärger, mein Lappi geht einfach aus und ich kann nochmal von forne anfangen...habt ihr auch dieses Problem????

Liebe Grüße

juli

Coilla
13.04.2011, 11:07
@MissLiberty: Das Tutorial muss man erst einmal durchspielen, bevor man speichern kann, das fand ich auch anfangs etwas merkwürdig. Aber OK, ist wohl notwendig um das Königreich vorzubereiten.

Der Rechner ist mir allerdings bei SIMs Mittelalter noch nie abgestürzt.

Einige Bugs scheint das Spiel auchzu haben. Meine Beraterin kam aus dem Dorf nicht wieder zurück, nachdem sie dort etwas erledigen sollte. Die Quest konnte ich dann unterm Strich beenden. Das Problem war nur, dass der Zustand auch in der nächsten Quest noch der gleiche war. Im Endeffekt musste ich dann noch einmal neu anfangen. :-o

Abendlied
13.04.2011, 11:14
SIMS MA ist mein allererstes SIMS Spiel und ich hab noch gar keinen Plan.
Ausserdem sträubt sich alles in mir am PV mit Maus zu spielen, ich Konsolen-Junkie :mrgreen:
Aber ich würde mich bestimmt austauschen wollen, wenn ich mal richtig anfangen würde *hust* ;)

MissLiberty
14.04.2011, 08:02
@Coilla das ist ja mies mit dem Tut dann komm ich ja nie zum speichern, wenn ich noch nicht mal das durchspielen kann XD oh man...joa ich sollte mal über einen neuen Lappi nachdenken...aber erstmal abspecken und ihn mir verdienen^^

Coilla
14.04.2011, 08:46
@MissLiberty: Das Tutorial hat man eigentlich recht fix durch, wenn man einmal weiß, was man wie machen muss. Da passiert auch noch nicht so viel!

Bei anderen Quests muss man schon etwas aufpassen, weil die SIMs hier etwas schneller sterben, als bei den "normalen" SIMs.
Einen Spion habe ich durch unbedachte Antwortauswahl gegenüber dem König über die Klinge springen lassen (wer frecht ist, landet dann halt auch mal in der Monstergrube).:159:

Kraxel
14.04.2011, 11:23
Hallo,

ich muss zugeben, auch ich bin absolut Sims-Mittelalter-süchtig!

Das Spiel ist zwar ganz anders aufgebaut wie die Vorgänger, aber ich finde gerade das macht den Reiz aus. Es macht mir wahnsinnig viel Spaß neue Quests zu bestehen und mein Königreich auszubauen.
Über die Klinge musste bei mir noch keiner springen, bin aber echt gespannt, was da noch alles auf mich zukommt.
Freue mich auf einen regen Austausch mit euch.

Liebe Grüße
Marita